Bildausschnitt. Ausstellung Himmelsstürmer 2011:"Kaufen statt Taufen", Foto und Werk: Kerstin Schulz, Hannover

Seminare und Fortbildungen

Kunst und Kultur 2018 - Unsere Angebote auf einen Blick


Einen ersten Überblick über die Aktivitäten in 2018 bietet unser Angebotsflyer. Für langfristig Planende gibt es hier die Termine des Jahres und für die, die uns noch nicht kennen, einen Überblick über unsere Schwerpunkte.

Download Angebotsflyer 2018

Achtung:  Das nächste Treffen des MODERATIONSKREISES DES ARBEITSKREISES POPMUSIKKULTUR UND KIRCHE wurde im Flyer für den 2. Mai angekündigt. Dieses ist nun vorgezogen worden und der neue Termin ist der 1. November von 14 - 17 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen.
 

Tagesexkursion zum Rock’n’Popmuseum in Gronau

Das Arbeitsfeld Kunst und Kultur bietet eine Exkursion zum Rock’n’Popmuseum im westfälischen Gronau an, das im Sommer nach längerer Umbauphase wieder neu eröffnet werden wird.

27. Oktober 2018

Es werde Licht - Fachtag: Licht im Kirchenraum

 

Diese Fachtagung will zu einem kreativen Umgang mit Licht im Kirchenraum inspirieren. Der theologische und architektonische Blickwinkel auf das Licht spielt genauso ein Rolle wie die künstlerische und technische Nutzung von Lichtquellen, um unsere Kirchen in einem neuen Licht erstrahlen zu lassen.

24. Oktober 2018, 10 - 17 Uhr
Matthäuskirche Hannover

 

„Stadt, Land, Kulturkirche!“ - Kulturkirchentagung

In den letzten Jahren haben sich Kulturkirchen an vielen Orten als ein Typ profilkirchlicher Arbeit etabliert. Die sozialräumliche Dimension stellt dabei für die strategische Planung kirchlicher Kulturarbeit einen zentralen Faktor dar. Was zeichnet ländliche, klein- und großstädtische Kontexte aus? Wie können Kulturkirchen diese Kontexte nutzen und kulturpolitisch und kirchlich relevante Arbeit leisten? Was lässt Kulturkirchen zu öffentlichen Räumen werden? Welche Allianzen bieten sich an?

2. Loccumer Kulturkirchentagung
24. - 26. September 2018, Ev. Akademie Loccum

in Zusammenarbeit mit ARTHEON. – Gesellschaft für zeitgenössische Kunst und Kirche, dem Arbeitsfeld Kunst und Kultur und dem Kulturbüro der EKD

Kirche und Raum. Beratung für die Kirchengemeinde

Wir  beraten Sie zur Nutzung und Weiterentwicklung der Kirchen und ihrer Räume. Die Inanspruchnahme ist in der Regel kostenlos. Bitte nutzen Sie die Fachkompetenz der Mitarbeitenden und die Servicequalität der Arbeitsfelder und Institutionen bei uns im Haus kirchlicher Dienste.
Mehr dazu hier: Flyer Kirche - Raum