© Markus Nass. Depeche Mode: Album Launch Event "Delta Machine"

Materialien und Links

NEU: "Der Himmel kann warten" - Spiritualität und Popmusik

Radio-Feature vom 19. Juli 2020 auf WDR 3 und WDR 5

Von Materia bis Madonna - Religion ist von großer Bedeutung in der Popmusik. Rap und Hip Hop strotzen vor spiritueller Überzeugung und machen sich ihren Reim darauf. Glaubensfragen scheinen im Pop von ungebrochener Relevanz zu sein.

Interview u. a. mit Dr. Matthias Surall

Publikationen des Arbeitsfeldes Kunst und Kultur

NOT DARK YET - 2. Auflage

Alter und Tod, Endlichkeit und Einsamkeit in Pop- und Rocksongs

Die Popmusikheroen der 68er-Zeit sind alt geworden und machen Alter, Endlichkeit und Tod in mancherlei Hinsicht zum Thema. Es handelt sich nicht mehr um Tabuthemen, sondern in einer älter werdenden Gesellschaft um ein geradezu boomendes Themenfeld. Wie in der Popmusikkultur diese existentiellen Themen breit behandelt werden, zeigt anhand bekannter Songs diese neue Broschüre. Auf 76 Seiten finden sich dabei auch Anregungen für die Gemeinde- und Gruppenarbeit, für Gottesdienst und Andacht in Kirchengemeinden nicht nur in der dunklen Jahreszeit.

Bericht in der Evangelischen Zeitung:
„Tears in Heaven“ – bekannte Rocksongs in kirchlichem Licht.

Playlist der Songs

Zum Download und zur Bestellung

DER POPKÜNSTLER BOB DYLAN

DER POPKÜNSTLER BOB DYLAN Fünf Beiträge anlässlich seines 75. Geburtstages am 24. Mai 2016

0,00 €

Zum Produkt

NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

0,00 €

Zum Produkt

INTERVIEWS ALLGEMEIN

nick-cave
Nick Cave, Foto: Christie Goodwin

MATERIALIEN ZU EINZELNEN INTERPRETEN

Bob Dylan Loreley 1981, Foto: Dr. Matthias Surall

Weiterführende Links