© B. Lorenz Höfer/ VG Bildkunst. Detailansicht eines der beiden Passionsreliefs in Buxtehude

Kreuz und Kreuzweg in Buxtehude

Ein Tipp. Verfasst von Imke Schwarz, Pastorin aus Seevetal

 

Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Buxtehude:
Zeitgenössische Kunstwerke sind als Dauerinstallation in Kirchen immer noch eine Seltenheit.

Die katholische Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Buxtehude hat diesen Schritt gewagt und die ortsansässige Künstlerin Barbara Lorenz Höfer mit der Gestaltung von Werken für den Altarraum beauftragt.

Die Kunstwerke sind aus Holz und Bronze gefertigt. In den Jahren 1998 und 2007 wurden die Werke der Künstlerin an die Pfarrgemeinde übergeben.

Künstlerin legt Schwerpunkt auf den Sieg Christi über den Tod

 

Die Bildhauerin aus Buxtehude schuf ein Kreuz als freischwebende Plastik sowie zwei Passionsreliefs für den Innenraum der 35 Jahre alten Kirche.